Verlag für Wissenschaft und Forschung, Berlin  

  Start   Verlagsprogramm   Veröffentlichen     Service   Referenzen   Verlag  


Natur- und Ingenieurwissenschaften
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
Wirtschaft und Recht
Wissenschaftliche Buchreihen
 
 

cover
content
Order Now
Andreas Gauger

An den Grenzen des Denkens
oder: Philo-Sophia perennis
Meta-Philo-Sophie als Pan-Sophie
oder: Weg zur Mystik
Band I

Ostdeutsche Beiträge zur Philosophischen Diskussion
Herausgegeben von Andreas Gauger
Band 2
Weißensee Verlag Berlin 2019, Gebunden, 14,8 x 21,0 cm, 398 Seiten, 59,90 €
ISBN 978-3-89998-308-1

Über das Buch:
Philosophie in großem Stil … gibt es seit zweieinhalb Jahrtausenden im Abendland, in China und Indien. Eine große Überlieferung spricht uns an. Die Vielfachheit des Philosophierens, die Widersprüche und die sich gegenseitig ausschließenden Wahrheitsansprüche können nicht verhindern, daß im Grunde ein Eines wirkt, das niemand besitzt und um das jederzeit alle ernsten Bemühungen kreisen: die ewig eine Philosophie, die philosophia perennis.
Karl Jaspers (1883–1969)

Das vorliegende Werk fühlt sich den Alters-Einsichten dieser großen Denker verpflichtet und sucht im wahrsten Sinne von Philo-Sophia erstmalig die Formen und Strukturen, Inhalte, Merkmale und Eigenschaften sowie das Wesen dieser „ewigen Philosophie“ zu ergründen, zu erhellen und verständlich darzustellen. In jedem Falle jedoch erwartet den wirklich interessierten und suchenden NachDenker eine die Grenzen der reinen Vernunft sprengende Reise an die Grenzen des Denkens überhaupt! Der Leser allein wird beurteilen können, ob und inwieweit dies gelungen ist.

Weitere Titel des Autors ...